lichter überall

IMG_7448 IMG_7451 IMG_7610 IMG_7611 IMG_7612 IMG_7613 IMG_7614 IMG_7620Auf den allerletzten Drücker und auch nur mit Hilfe von meiner Mama, die einen schier unerschöpflichen Vorrat an Bastelmaterialien und ALLEN Dingen hat, die man so brauchen könnte – in diesem Falle kleine Wasserbomben-Luftballons, gepresste schöne Blätter, Seidenpapiere, Kleister – gibt es rechtzeitig zu St. Martin drei schöne neue Laternen. Dafür haben wir die aufgeblasenen Luftballons mit Kleister eingeschmiert, eine Schicht weiße Seidenpapierschnipsel darauf gelegt und mit einem Pinsel festgestrichen. Danach wurden viele oder wenige gepresste Blätter mit Kleister darauf angebracht. Und dann noch ein bis zwei Schichten farbiges Seidenpapier. Alles gut getrocknet (mit Föhn oder über der Heizung) und am nächsten Tag den Luftballon platzen lassen. Den Rand der Laterne begradigen und mit etwas Peddigrohr und zwei kleinen Holzperlen einen Bügel daran befestigen….

Und hier für meine Freundin Nina die etwas chirurgisch anmutende Anleitung für die Herstellung einer Lichterkette aus den Blüten der Lampionpflanze. Da lasse ich mal die Bilder für sich sprechen…..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.