IMG_9368Diese Tage wird sehr kinderfreundlich (und mamafreundlich!) gekocht bei uns. Wir haben ein krankes Kind (mal wieder), welches voraussichtlich die nächsten Wochen nicht in den Kindergarten gehen wird. Und neben einfachen, meist süssen Mittagessen werde ich mir nun ein kleines „Programm“ ausdenken müssen, da die Zeit auf dem Sofa doch auch lang werden kann. Aber nun erst mal das erste beliebte Krankheits-Rezept: den Brotauflauf für ARME RITTER. Den gab es auch schon bei meiner lieben Oma Elfriede, wenn wir zu Besuch waren (das finde ich eh jetzt im Nachhinein sehr besonders an ihr: sobald wir da waren, hat sie sich ganz viel Mühe gegeben, was kinderfreundliches für uns zu zaubern….da waren manche Leckereien dabei!).

Am besten ist er lauwarm mit frischer Vanillesoße. Schmeckt auch der Mama.

 

 

2015-04-30-0010 (einfach aufs Bild klicken für das Rezept)

Average Rating: 4.4 out of 5 based on 280 user reviews.

4 Gedanken zu “

  1. was für ein zuckersüsses rezept, in jeder hinsicht 🙂 das kommt an die küchenwand. gute besserung für den/die kleinen helden!

  2. Liebe Isa,

    Du bis einfach unglaublich.Das Rezept hört sich schon toll an, aber es sieht (wieder mal) einfach hinreissend aus…
    Es ist eine Freude!!Danke fürs teilen!

    Ein schönes W-ende&auch von mir gute Besserung.

    Liebe Grüsse Sabrina

    • Liebe Sabrina,

      vielen lieben Dank! Da freu ich mich aber sehr, dass es dir gefällt! (UNd hoffentlich auch schmeckt!) Und auch vielen dank für die guten Wünsche. Können wir gebrauchen. LG, isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.